Die Gastgeber: 

Das Jahr 2020 brachte für uns alle sehr große Veränderungen mit sich. Nach unzähligen Reisen um die ganze Welt hat uns die Corona Pandemie fast ein Jahr lang gezwungen, zuhause zu bleiben. In dieser Zeit lernten wir allerdings die Schönheit unser Heimat noch mehr zu schätzen und wollen nun auch unseren Gästen ermöglichen, Zeit im wunderschönen Südburgenland zu verbringen.

Wir wohnen in Bad Tatzmannsdorf, wo Ninas Vater seit 30 Jahren einen Buschenschank betreibt (Buschenschank Bürger). Dieser Buschenschank, bzw. der Wein führte uns dann auf den Eisenberg, wo die Familie Bürger schon seit vielen Jahren einen Weingarten bewirtschaftet. Ein eigenes Kellerstöckl war immer unser Traum –  und diesen haben wir uns 2021 erfüllt.

Michael Huber: 

Michaels Herz schlägt für Sport – vor allem für den Fußball. Aber er ist auch ein leidenschaftlicher Bastler und hat sehr viel seiner Zeit dem Umbau des Kellerstöckes gewidmet. Außerdem kümmert er sich um die Buchhaltung und Finanzen. 

Nina Huber: 

Nina ist der kreative Kopf der Familie. Beim Umbau war sie für die Inneneinrichtung und das Design zuständig. Nun kümmert sie sich um das Marketing, die Website und die sozialen Medien. Mit viel Liebe zum Detail versucht sie, den Gästen eine heimelige Wohlfühlatmosphäre im Kellerstöckl zu schaffen.

IMG_8935.jpg

Nina & Michael Huber mit Kaya